Bild: simonschmid614_Pixabay

25. Mai 2022

Suizidassistenz: Rückblick auf Orientierungsdebatte im Bundestag

Der Bundestag hat am Mittwoch, 18. Mai 2022, in einer Generalaussprache über Möglichkeiten zur Reform der Sterbehilfe beraten. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hatte im Februar 2020 das 2015 vom Bundestag beschlossene Verbot der organisierten Sterbehilfe gekippt und klargestellt, dass Menschen ein Recht haben, selbstbestimmt zu sterben, auch mit Unterstützung Dritter. Eine konkretere gesetzliche Regelung zur Suizidassistenz wird noch für dieses Jahr angestrebt.

 

Das Video zur Debatte und Protokollauszug können auf der Webseite des Deutschen Bundestages nachverfolgt werden.